MindArt
DE | EN DE | EN

Widerrufsrecht

Preise und Stornobedingungen

1. Preise

Für die Teilnahme an Trainings-, Seminar-oder Sonderveranstaltungen von MindArt gelten die in den Kursprogrammen oder im Online-Portal angegebenen Preise oder, z.B. bei Firmenveranstaltungen, die individuell schriftlich vereinbarten Preise. 


Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung, jedenfalls vor Beginn der Veranstaltung, zur Zahlung fällig. Wurde die Teilnahmegebühr bis zum Beginn der Veranstaltung nicht gezahlt, ist eine Teilnahme leider nicht möglich. 


Die Preise beinhalten die Trainingsleistungen, die Trainingsunterlagen nach Verfügbarkeit in Deutsch oder Englisch sofern nichts anderes angegeben ist. Die Teilnehmer erhalten ferner eine schriftliche Teilnahmebestätigung und im Falle einer bestandenen Prüfung eine Zertifikatsurkunde. Sonstige Kosten im Zusammenhang mit dem Training, wie beispielsweise Übernachtungs- oder Vollpensionskosten und Fahrtkosten hat der Teilnehmer selbst zu tragen. Im Falle der Buchung von Leistungen des Mind Art Hotels oder eines anderweitigen Hotels unterliegt diese einem gesonderten Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Hotel. Ein Nichterscheinen oder eine nur zeitweise Teilnahme an einer Veranstaltung berechtigt nicht zur Kürzung der Teilnahmegebühr. 


2. Stornobedingungen für offene Seminare, Aus- und Weiterbildungen

Abmeldung / Rücktritt von Einzelseminaren
Der Rücktritt von einem Einzelseminar muss schriftlich per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Eine evtl. Abmeldung muss spätestens 21 Tage vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegen. Es wird dann eine Bearbeitungsgebühr von 50,- EUR berechnet. Bei späterer Abmeldung ist die Seminargebühr in voller Höhe zu zahlen, es sei denn, es kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Dies gilt auch bei einer kurzfristigen Abmeldung wegen Krankheit oder Abbruch der Kursteilnahme.

Abmeldung / Rücktritt von Aus- und Weiterbildungen
Der Rücktritt von Aus- und Weiterbildungen muss schriftlich per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Es gelten dabei folgende Bestimmungen:
Erfolgt der Rücktritt bis 60 Tage vor Ausbildungsbeginn, ist eine Stornogebühr in Höhe von 5 % der Ausbildungsgebühren zu entrichten. Erfolgt die schriftliche Rücktrittserklärung bis 30 Tage vor Ausbildungsbeginn, erhöhen sich die Stornogebühren auf 10 % der Gebühren. Erfolgt der Rücktritt später als 30 Tage vor Ausbildungsbeginn, sind die gesamten Ausbildungsgebühren zur Zahlung fällig, es sei denn, es kann eine Ersatzperson gestellt werden, die in die Rechte und Pflichten dieses Ausbildungs- / Weiterbildungsvertrages ohne Einschränkung eintritt.

  • Erfolgt die Stornierung 3 Monate oder früher vor dem Veranstaltungsbeginn, ist diese kostenfrei; etwa bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden von der MindArt erstattet. 


  • Erfolgt die Stornierung zwischen 3 Monaten und 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 150,00 zzgl. USt. bei einteiligen, von Euro 300,00 zzgl. USt. bei mehrteiligen Veranstaltungen fällig; etwa bereits darüber hinaus gezahlte Teilnahmegebühren werden von der MindArt erstattet.

  • Im Falle einer späteren Stornierung werden 75 % der Teilnahmegebühr erhoben.

  • Wird bei einer mehrteiligen Veranstaltung nach dem ersten Teil die Teilnahme an der Folgeveranstaltung abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung eines Teilbetrages oder auf Teilnahme an einer anderen geschlossenen Gruppe.

3. Stornobedingungen Inhouse-Maßnahmen

Sagt ein Kunde eine gebuchte Inhouse-Maßnahme/Veranstaltungen (Trainings, auch im Rahmen von Beratungsaufträgen gebuchte Workshops, Coachings, Mediationen und Sonderveranstaltungen) ab gelten folgende Bedingungen:

  • Erfolgt die Stornierung 3 Monate oder früher vor dem Veranstaltungsbeginn, ist diese kostenfrei; etwa bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden von der MindArt erstattet. 


  • Erfolgt die Stornierung zwischen 3 Monaten und 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird 50% des vereinbarten Honorars fällig

  • Im Falle einer späteren Stornierung werden 75 % der Teilnahmegebühr erhoben.

4. Coachings/Mediationen

Sagt ein Kunde eine gebuchte Coaching- oder eine Mediationssitzung ab, gelten folgende Bedingungen:

  • Erfolgt die Stornierung 2 Wochen oder früher vor dem Sitzungsbeginn, ist diese kostenfrei


  • Erfolgt die Stornierung zwischen 2 Wochen und 48 Stunden vor Sitzungsbeginn, wird 50% des vereinbarten Honorars fällig

  • Im Falle einer späteren Stornierung werden 100% des Sitzungspreises erhoben.

Kontakt Telefon Telegram