MindArt
DE | EN DE | EN

Team-Mediation

Teams sind komplexe Gebilde, die aus Menschen bestehen, die meist automatisch aufeinander reagieren. Diese automatischen Reaktionen können sehr vorteilhaft sein und Energien freisetzen wie auch ein gemeinsames Streben auslösen, Identität stiften und ein gutes Klima für Höchstleistungen kreieren.

Manchmal lösen die Dynamiken zwischen Menschen aber auch ungute Gefühle und Zustände aus, die sich ebenso im Team verbreiten können wie hilfreiche Zustände. Dann hemmen die Dynamiken die Leistung und das Wohlbefinden. Verhärtungen können auftreten, zwischenmenschliche Mauern werden gebaut, Austausch findet wenig oder nicht statt bis hin zu Anfeindungen.

Team-Mediation dient dazu, die Automatiken zu bearbeiten und zu transformieren, die Wohlbefinden einschränken und Leistung hemmen. Wir haben es in unserer Praxis noch nie erlebt, dass unerfreuliche Dynamiken von Menschen in Teams bewusst gewollt sind. Dennoch treten sie auf, weil wir emotionale Wesen sind, die manchmal sehr schnell und automatisch auf andere reagieren.

Wenn es in einem Team hakt und knirscht, Konflikte unter der Oberfläche brodeln oder eskalieren, kann Team-Mediation ein hilfreicher Weg sein, Barrieren abzubauen, wieder miteinander in einen guten Dialog zu kommen und die Kräfte erneut auf das zu bündeln, was Menschen in Teams zufrieden macht.

Team-Mediation ist ein klar strukturierter und sehr individuell auf die Konfliktlage abgestimmter Prozess. Nach einer gründlichen Auftragsklärung mit den Verantwortlichen sowie kurzen Vorgesprächen mit den Teammitgliedern wird ein Prozess entwickelt, der das Hemmende abbaut und dazu beiträgt, dass die Menschen im Team wieder miteinander wirksam werden.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr über eine für ihr Team passende Team-Mediation zu erfahren.

Kontakt Telefon Telegram